Stipendien

Stipendien

für die Finanzierung eines Studiums

Die Finanzierung eines Studiums kann eine grosse Herausforderung sein und gehört zu den wichtigsten Fragen, die vor Beginn des Studiums geklärt sein sollte.

Für die Finanzierung der beruflichen Erstausbildung (Berufsausbildung, Studium / Ausbildung nach gymnasialer und Fachmatur) sind grundsätzlich die Eltern zuständig (nach ZGB, Art. 276 und 277). Aber was, wenn die Eltern wegen zu geringen finanziellen Möglichkeiten nicht im Stande sind, die geforderte Unterhaltspflicht zu erfüllen?

Kantonale Stipendien
(für Schweizer BürgerInnen, in der Regel an Schweizerischen Hochschulen)

In der Schweiz ist das Stipendienwesen kantonal geregelt. Gemäss Bologna-Richtlinien Art. 1 al. 2 müssten sowohl Bachelor- wie auch Masterstudien stipendienberechtigt sein.

Kanton & Stipendienstelle

[siteorigin_widget class=”WP_Widget_Custom_HTML”][/siteorigin_widget]

Bundes-Exzellenz-Stipendien für ausländische Forschende und Kunstschaffende

Für ein Kunst-Stipendium bewerben können sich Kunst-Studierende auf Masterstufe, die ihre erste Master-Ausbildung in der Schweiz planen.
Kunst-Stipendien sind möglich an allen Schweizer Konservatorien und Kunsthochschulen. Dieses Stipendien-Angebot gilt für Studierende einer beschränkten Anzahl Länder.

Die Stipendienausschreibung für das akademische Jahr 2020-2021 erfolgt online ab August 2019

Private Stiftungen

Sonstige Finanzierungsmöglichkeiten

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.